FANDOM


Brigid TenenbaumHQ

AudiotagebuchBearbeiten

"Das Verfahren zur Vermehrung ist ein Erfolg. Die Schnecken allein konnten nicht genug ADAM für unsere Zwecke produzieren. Doch in Zusammenarbeit mit dem Wirt… da sieht es schon viel besser aus. Die Schnecke wird in die Magenschleimhaut des Wirts implantiert. Durch die Verwertung der wieder ausgewürgten Nahrung des Wirts, ist die ADAM-Ausbeute 20 oder 30 Mal so hoch wie vorher. Das Problem ist jetzt, dass es zu wenig Wirte gibt. Fontaine sagt: 'Nur Geduld, Tenenbaum. Bald wird das erste Heim für Little Sisters eröffnet; damit ist das Problem schon gelöst.'"
Tenenbaum
40px-AudioDiary
ADAM Massenproduktion
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.