Skyhookraptureworld bsi.png
Hauptartikel: Sky-Hook
75px-Gear 30-1.png

Der Air Grabber ist das Gegenstück zum Sky-Hook. Er kommt in BioShock Infinite: Seebestattung - Episode 1 vor und wurde von Jugendlichen in Rapture erfunden. Er funktioniert ähnlich wie der Sky-Hook nur das er an Luftröhren sich vortbewegen kann. Jet Postal's Pneumo tubes bzw. Die Rohrpost ist der Ersatz zur Sky-Line.

Vorkommen in Burial at Sea Ep.1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Den Air Grabber finden Booker DeWitt und Elizabeth erstmals in Fontaine's Kaufhaus. Sie benötigen ihn um ein Stockwerk höher zu kommen. Denn auch in Rapture gibt es Frachthacken jedoch sind diese als Lampen getarnt. Im späteren verlauf des Spiels kann man ihn auch an den Pneumo Lines nutzten.

Der Airgrabber wurde von den Jugendlichen Raptures kreiert indem sie einen Fotain Vakuum Staubsauer so Modifizierten um damit an den Luftpoströhren herumzufahren.

Bestandteile des Air Grabbers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ein geöffnete Staubsauger von Fontaine (Hauptteil)
  • Ein Gurt und ein Handgriff der den Arm stützt
  • Klebeband und ein regelbarer Mechanismus
  • Eine Rohrzange zum befestigen der Greifhaken

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.