FANDOM


D Park-GalleryEnt05
Der Eingang der Galerie (auch bekannt als Atrium) ist einer der Hauptverkehrswege im Dionysus Park. Subject Delta passiert diesen Abschnitt während der Ereignisse in BioShock 2.

GeschichteBearbeiten

Die Gäste, welche am Dionysius Park eintreffen, betreten als erstes den Eingang der Gallerie nachdem Sie die Zugstation verlassen haben. Der Bereich ist mit einigen großen Gemälden verziert. In der Mitte des Raumes befinden sich zwei flache Becken, umgeben von zwei Statuen. Auf der Rückseite der Galerie befindet sich, als Vollendung für diesen Raum ein großer Wasserfall, welcher eine Landschaft darstellen soll. Die Besucher hatten von hier aus Zutritt zum Park oder zum Triton Kino. Durch die Überschwemmung des Dionysius Parks ist der Eingang der Galerie schwer beschädigt worden.

BioShock 2Bearbeiten

Als Betreff Delta ankommt, findet er den Eingang der Galerie in einem schlechten Zustand vor. Der Boden und die beiden Pools sind mit Sand verdreckt, die Oberlichter mit Schlamm bedeckt, die Gemälde runiter und die meisten der Säulen umgestürzt. Obwohl sich das Areal in einem allgemein schlechten Zustand befindet, befinden sich hier ein funktionierende Cirkus der Werte und eine Medi-Station, die benfalls noch intakt ist. An einer Seite des Raumes findet man neben einer ADAM-Leiche auch das Audio-Tagenbuch "Lamm missachtet das System" von Stanley Poole.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.