FANDOM


Harold Parson
Harold Parson war der Vater von Billy Parson und der Ehemann von Gloria Parson. Er führte ein Büchergeschäft in Paupers Drop. Einen Tag nachdem er schlecht über die Politik von Andrew Ryan gesprochen hatte, wurde er vermisst. Er wurde in Persephone, Zellen Block B eingesperrt und beging vermutlich Selbstmord indem er sich erhängte, nachdem er die Hoffnung aufgab seine Familie jemals wieder zu sehen. Dies geht aus einem Tagebuch hervor, dass man seiner Leiche entnehmen kann.

Audio-Tagebücher Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.