FANDOM


Naledi Atkins Audio

AudiotagebuchBearbeiten

"Grenzen, ja? Ich erinnere mich an die Oberfläche, die Grenzen dort. Ja, wie man sich verhalten soll und all das. Solche Grenzen kann man ohne weiteres sprengen. Aber wie tief ich tauchen kann, wie schnell ich rennen kann, das sind härtere Grenzen. Um sie zu sprengen, braucht man Maschinen, und die bringen weitere Einschränkungen mit sich. Ich will aber die Schnelligkeit selbst sein. Die Kraft, die durch die Dinge strömt. Nicht er Wind, sondern die Geschwindigkeit selbst. Nicht die Flut, sondern die Kraft, die sie antreibt. Das will ich sein. Die Traube, die den Wein macht, das bin ich. Die innere Kraft, die herausbricht. Deshalb bin ich nach Rapture gekommen. Um Grenzen zu überwinden."
Naledi Atkins
40px-AudioDiary
Keine Grenzen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.