Poseidon Plaza Logo.png

Das Poseidon Plaza ist ein Einkaufszentrum in Rapture, nahe Fort Frolic. Dort ansässig sind diverse Bars, ein Tabakladen und Casinos. Poseidon Plaza war wie eine Art Urlaubsort. Jedoch sind seit dem Bürgerkrieg Splicer die einzigen Besucher von Poseidon Plaza, auf der Suche nach Dingen, um zu plündern und zu morden.

Poseidon Plaza ist nur für den Spieler zugänglich, nachdem Jack Kyle Fitzpatricks Leiche fotografiert und das Bild in Sander Cohens Meisterwerk gestellt hat.

Geschäfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sir Prize[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

640px-Sir Prize Entrance.png

Ansäsig auf der zweiten Etage, war Sir Prize ein Casino mit diversen Spielautomaten. Früher war es ein Ort, an dem die Bürger von Fort Frolic spielen konnten. Möglicherweise bestand eine Rivalität mit dem Pharao Fortune Casino.

Sinclair Spirits[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine runtergekommene Bar, welche sich im Besitz von Augustus Sinclair befand. Die Bar ist voll mit Kunst von Sander Cohen. In den Räumlichkeiten befinden sich mehrere tote Splicer. Im Keller ist ein "Power to the People" Automat zu finden.

Robertson's Tobaccoria[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tobaccoria war ein Geschäft, das Tabakwaren an die Bevölkerung von Fort Frolic Frolic verkauft hat. Auf der Rückseite des Ladens befindet sich eine Tür, hinter der sich eine Sicherheitskamera und diversen Gegenständen. Um die Tür zu öffnen wird ein Code benötigt.

Eve's Garden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eve's Garden war Amüsement für exotische Tanzveranstaltungen. Hier wohnte auch Andrew Ryans Geliebte Jasmine Jolene.

Rapture Records[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Plattenladen ist das am meisten verwüstete Geschäft in der Plaza. Besitzer war Silas Cobb, welcher Schallplatten an die Bürger verkaufte.

Pharaoh's Fortune Casino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein weiteres Casino und Konkurrent des Sir Prize Casinos. Dieser Ort war bekannt für seine Vielfalt an Spielautomaten.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.